Wie kann man ein Blumenbeet anlegen: ein schönes Blumenbeet mit eigenen Händen

Kundendienstspezialistin Maria Tsvetkova
Maria, Spezialist für Kundenservice
11.11.2022
Cashpo Design

Schöne, gepflegte und duftende Blumenbeete sind immer eine Quelle des Stolzes und der Freude für jede Frau. Welche Beete es gibt, wo und wie man sie anlegt, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

INHALT DES ARTIKELS


Blumenbeet 1

Besondere Merkmale für Blumenbeete

Bevor Sie mit Ihren eigenen Händen ein schönes Blumenbeet anlegen, müssen Sie einige Aspekte beachten. Überlegen Sie sich zunächst den Stil und die Form des Beetes und entscheiden Sie sich für die Farbe und die Art der Einfriedung;

  • Damit die Blumen in Zukunft schön zusammenpassen, muss man die Arten und Farbtöne der Blumen auswählen;
  • Die Pflanzen müssen in Größe, Wachstumstempo, Höhe und Blütezeit aufeinander abgestimmt sein;
  • Damit ein Garten harmonisch gestaltet werden kann, sollten nicht mehr als drei Hauptfarben gewählt werden;
  • Pflanzen Sie die Blumen locker ein, damit sie Platz zum Wachsen haben;
  • Nach der Aussaat muss ein Blumenbeet ständig gepflegt werden, wobei man Dünger verwendet, Unkraut entfernt und Blumen beschneidet.

Wo können Sie ein Blumenbeet anlegen?

Wenn Sie viel Freiraum auf Ihrem Grundstück haben, ist es meistens keine Frage, wo Sie ein schönes Blumenbeet anlegen. Wenn die Fläche jedoch klein oder bereits erschlossen ist, raten wir Ihnen dazu:

  1. Nutzen Sie den Platz an der Hauswand, auch wenn dort Fliesen oder Betonmauerwerk vorhanden sind. Die Abdeckung muss nicht entfernt werden. Sie können ein gestuftes oder angehobenes Blumenbeet anlegen, indem Sie einen Ziegel- oder Steinzaun bauen.
  2. Legen Sie ein Blumenbeet entlang des Zauns an. In diesem Fall ist es besser, hohe Pflanzen zu wählen.
  3. Eine weitere gute Möglichkeit ist die Anlage eines Blumenbeetes vor dem Haustor. Es ist wichtig, robuste Zäune wie Mauerwerk zu verwenden.
  4. Wenn es nur Mauern gibt und man nirgendwo hingehen kann, sollte man diese benutzen. Blumentöpfe können an Mauern und Zäunen aufgehängt werden. Sie können auch einen Ständer aufstellen oder ein vertikales Blumenbeet anlegen.
  5. Sie können den Platz unter den Bäumen nutzen.

Blumenbeet 2

Arten von Blumenbeeten

Bevor Sie Ihr Beet anlegen und gestalten, entscheiden Sie sich für die Blumen oder Pflanzen, die Sie anpflanzen möchten. Denn Ihr Blumenbeet sollte die ganze Saison über gut aussehen.

Die Designer unterscheiden zwischen den folgenden Arten von Blumenbeeten:

Reguläres

Dies ist ein gewöhnliches Blumenbeet mit Stauden oder einjährigen Pflanzen. Die Komplexität liegt darin, dass jede Blume ihre eigenen Nuancen bei der Bewässerung und ihren eigenen Düngebedarf hat.

Eine weitere Besonderheit ist, dass solche Beete in einer streng geometrischen Form angelegt werden und ein klares inneres Muster aufweisen. Daher ist es am besten, Blumen mit der gleichen Blütezeit zu wählen.

Solche Beete findet man in der Regel an städtischen Straßen und in Parks, da diese Beete zu den sperrigsten gehören.

Irreguläres

Wesentlich pflegeleichter als die bisherige Art von Beeten. Es ist sowohl bei normalen Hobbygärtnern als auch bei professionellen Gestaltern sehr beliebt.  Wie kann man diese Art von Beeten anlegen? Ganz einfach: Wählen Sie eine Vielzahl von Blumen und Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten. So bleibt das Blumenbeet während der warmen Jahreszeit attraktiv und lebendig.

Es gibt keine strengen Vorschriften für Form und Muster. Es ist jedoch ratsam, hohe Pflanzen in den zentralen Teil der Komposition einzupflanzen. 

Angehobenes

Solche Blumenbeete sind heute sehr beliebt.  Sie werden in speziellen Konstruktionen in einer Höhe von zwanzig Zentimetern über dem Boden angebracht. 

Diese Art von Blumenbeeten eignet sich hervorragend für die Gestaltung von Räumen in der Nähe von Häusern, Treppen und Kommunikationszonen. Diese Entwurfsmethode wird verwendet, um das Territorium originell und außergewöhnlich zu gestalten. 

Wie gestaltet man ein hochgezogenes Blumenbeet richtig? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Sie können sich in Form, Wandmaterial und Stil unterscheiden.

Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass der Boden hier schnell austrocknet, so dass regelmäßige Bewässerung erforderlich ist.

Die Pflanzen fühlen sich in solchen Konstruktionen sehr wohl. Der Boden erwärmt sich schnell und es gibt viel weniger Schädlinge.

Ein weiterer Tipp ist, einjährige Pflanzen wie Petunien oder Kapuzinerkresse auszuwählen.

Blumenbeet 3

Ringförmiges

Der Hauptunterschied zu den anderen Blumenbeeten besteht darin, dass es um ein bestimmtes Objekt wie einen Baum, einen Springbrunnen oder eine Skulptur herum angelegt wird.

Gärtnerinnen und Gärtner, die sich entschließen, ein solches Beet mit eigenen Händen zu gestalten, stellen in die Mitte hohe Pflanzen, Vasen oder dekorative Figuren.

Aber es gibt eigentlich keine Regeln; man kann nach seiner Phantasie und seinem Geschmack handeln.

Vertikales

Dieses Blumenbeet ist nicht nur eine außergewöhnliche Designlösung, sondern auch eine Platzersparnis auf Ihrem Grundstück. Die beliebtesten Pflanzen in diesen Beeten sind Petunien, Begonien oder Eisenkraut.

Sie werden häufig auf städtischen Straßen eingesetzt. Aber sie sehen auch auf dem Lande gut aus.

Sie können sogar als Sichtschutz oder als Zoneneinteilung verwendet werden. Die Form eines vertikalen Beetes kann von einer einfachen Säule bis zu einem märchenhaften Einhorn reichen.

Chamäleon

Eine sehr interessante Variante von Blumenbeeten. Und wenn man den Namen hört, stellt man sich die Frage, wie man ein Chamäleonbett anlegt.

Achten Sie bei der Auswahl der Blumen auf die Blütezeiten, damit eine Pflanze durch eine andere ersetzt werden konnte. Und mit ihnen die Farbe des Beetes.

Ansonsten ist es nicht anders als ein normales Blumenbeet.

Mono-Beet

Schon aus dem Namen geht hervor, dass es sich um ein Beet mit nur einer Pflanze handelt. Gärtner wählen dafür gerne Dahlien, Chrysanthemen oder Gladiolen.

Diese Beete sind ideal für Flächen, die eine Zonierung erfordern.

Mixborder

Blumenbeete wie diese sind heutzutage sehr beliebt. Praktisch jeder Gärtner weiß, wie man ein solches Beet in der Natur anlegt. Es ist besser, mehrjährige Pflanzen zu verwenden, um den Ausblick mehrere Jahre lang genießen zu können. 

Der Mixborder kann auf dem Grundstück oder auf der Straßenseite aufgebaut werden. Es gibt Designer, die diese Art von Blumenbeeten entlang der Gemüsebeeten verwenden. 

Das Erscheinungsbild eines Mixborders ist eine gewundene Linie von wahllos gepflanzten Blumen. 

Wie wählt man Blumen aus, um ein Beet anzulegen, das die ganze Saison über hält? Sehr einfach, aber es ist wichtig, die Pflanzen nicht nur nach der Blütezeit auszuwählen, sondern auch nach ihrer Boden- und Lichtverträglichkeit.

Sie können auch Koniferen in den Mixborder integrieren, damit das Blumenbeet Ihnen das ganze Jahr über Spaß machte.

Bordüre

Dies wird im Allgemeinen gewählt, um einen dekorativen Beetrand zu schaffen. Die Breite sollte 60 cm nicht überschreiten. 

Um das Beste aus Ihrem Blumenbeet herauszuholen, sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Wenn die Bordüre eine Farbe hat, sollte sie mit dem Blumenbeet, das sie einrahmt, kontrastieren;
  • Es sollte keine Lücken oder Unterbrechungen geben;
  • Es ist wichtig, dass die Bordüre eben und ordentlich ist;
  • Bei der Auswahl der Pflanzen sollte die Wachstumsgeschwindigkeit berücksichtigt werden;
  • Am besten wählt man schlichte Sorten, die bei jedem Wetter gut aussehen.

Blumenbeet 4

Rabatte

Das Wort "Rabatte" ist gleich mit "Beete" auf Deutsch. Heutzutage versteht man unter einer Rabatte ein Blumenbeet bis zu 15 Meter lang und einen halben bis 3 Meter breit. 

Die länglichen und schmalen Beete werden vor allem zur Dekoration von Zäunen, Wegen und Fundamenten verwendet.

Steingarten 

Es ist allgemein anerkannt, dass, wenn man sich fragt, wie man ein schönes Blumenbeet in der Natur anlegen kann, die beste Lösung darin besteht, einen Steingarten anzulegen. Er gehört zu den erfolgreichsten Beetgestaltungen in der Landschaft.

Äußerlich ist es eine Kombination aus Steinen und Pflanzen auf dem Boden, aber es ist wichtig, daraus keinen alpinen Hügel zu machen.

Das Herzstück des Arrangements sind große Steine, um die herum verkrüppelte Blumen und Pflanzen platziert werden. Heidekraut, Kletter- und Kriechsträucher sind ideal.

Rosarium

Eine der prachtvollsten und duftendsten Sorten für Blumenbeete. Um ein schönes Rosenbeet anzulegen, wählen Sie einen ausreichend beleuchteten und möglichst zugluftfreien Standort. Wählen Sie nach Möglichkeit die Südseite Ihres Grundstücks. 

Wählen Sie die Farbe der Rosen nach Ihren Wünschen; Sie können einen einfarbigen Rosengarten anlegen oder mehrere Farbtöne wählen. 

Das Rosarium kann auch durch zusätzliche Pflanzen verdünnt werden.

Blumenbeet 5

Welche Materialien sollte man für einen Zaun für Blumenbeete verwenden?

Sobald Sie sich entschieden haben, welche Art von Blumenbeet Sie wollen und wo Sie es anlegen wollen, müssen Sie entscheiden, aus welchem Material der Zaun bestehen soll. 

Sie können also verwenden:

  1. Ziegelstein. Geeignet für eher karge Blumenbeete.
  2. Steine und Pflastersteine. Gut für außergewöhnliche Kompositionen.
  3. Holz. Weniger haltbares Material, das jedoch mehrere Jahreszeiten überdauern kann. Sie eignet sich am besten für Landhäuser und nur dann, wenn sich die Holzzäune in den allgemeinen Stil aller Gebäude auf dem Grundstück einfügen.
  4. Als Holz ist alles geeignet: Bretter, Bohlen, Blockhaus, Scheite, Pflöcke.
  5. Plastik. Es ist das billigste und am leichtesten zugängliche Material für jedermann. Es werden fertige Zäune aus hochwertigem Kunststoff angeboten. Außerdem kann man mit eigenen Händen einen Zaun aus Plastikflaschen bauen. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von Plastikflaschen mit demselben Volumen und derselben Farbe.
  6. Große Pflanzgefäße, Vasen, die im Eingangsbereich oder in einem Ensemble mit in den Boden gepflanzten Blumen aufgestellt werden können.

Blumenbeet 6

Außergewöhnliche Blumenbeete und Modetrends

Wie können Sie ein Blumenbeet anlegen, das etwas Besonderes ist und Ihre Stimmung und Kreativität widerspiegelt?

Sie können zum Beispiel Standardsachen auf ganz ungewöhnliche Weise anwenden:

  • Alte Fahrräder, um das Blumenbeet einzurahmen;
  • Autoreifen (können bemalt, aufgehängt, geschnitten und geformt oder sogar umgeformt werden);
  • Hängebrücke (kann etwas zeitaufwändig sein, sieht aber sehr originell aus. Und man kann Blumen auf und unter sie pflanzen);
  • Alte Sachen (Koffer, Truhe, Kofferraum, Turnschuh, Wanne, Kommode, altes verrostetes Auto, Stuhl, Gasherd, Kessel, kaputte Waschmaschine, Fässer), die als Mini-Blumenbeete dienen können.

Blumenbeet 7

Bevor Sie also Ihr Beet anlegen, sollten Sie sich entscheiden, welche Blumen und Pflanzen Sie darin anpflanzen möchten. Sie sind der Blickfang, der die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht. Und keine Beetgestaltung kann ein vernachlässigtes und schäbiges Beet verbergen.

Zurück zu Nachrichten
Interessant zum Thema
Produkte