Wie kann man ein Beet mit Nadelbäumen und Sträuchern machen: Schemen, Pflege, Vorteile, Nachteile

Kundendienstspezialistin Maria Tsvetkova
Maria, Spezialist für Kundenservice
14.12.2022
Cashpo Design

Wenn Sie von einer originellen Landschaftsgestaltung Ihres Grundstücks träumen, können Sie mit Nadelbäumen ein farbiges Beet anlegen, das zu allen Jahreszeiten in leuchtenden Farben erstrahlt. Es gibt viele Details zu beachten - von den Vor- und Nachteilen immergrüner Beete bis hin zu ihrer Pflege.

In diesem Artikel verraten wir Ihnen die Geheimnisse eines schönen Koniferenbeetes, zeigen interessante Varianten auf Fotos und machen Vorschläge für populäre Konzepte dafür.

INHALT DES ARTIKELS


Nadelpflanzen - Thuja

Beete mit Nadelsträuchern: Pro und Kontra

Bevor Sie Ihren heimischen Garten mit einem immergrünen Zierelement schmücken, sollten Sie die Vor- und Nachteile einer solchen Entscheidung abwägen. Pflanzen mit hellen Kiefernnadeln lassen Ihren Garten elegant und festlich aussehen. Gleichzeitig erfordert die Dekoration eines Koniferenbeetes aber auch Zeit und Geld.

Vorteile eines Koniferenbeetes:

  • Dekorativ, ästhetisch ansprechend in der Realität und auf Bildern;
  • Pflegeleicht;
  • Attraktives Design das ganze Jahr über;
  • Beständigkeit gegen hohe und niedrige Temperaturen;
  • Einfache Kronenbildung;
  • Angenehmer, harziger Duft.

Nachteile eines "Nadelbeets" auf einem Gartengrundstück

Bei einer Vielzahl positiver Eigenschaften hat dieses Exterieur aber auch Nachteile. Nadelbäume zeichnen sich durch eine Versauerung des Bodens aus, auf dem sie wachsen. Sie sollten in genügendem Abstand zu Obstbäumen und Sträuchern platziert werden. Koniferen im Beet können nicht beliebige Nachbarn haben, sondern nur solche, die unter solchen Bedingungen optimal gedeihen.

Fast 94 % der immergrünen Pflanzen vertragen kein stehendes Wasser an ihren Wurzeln. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr eigenes Koniferenbeet anzulegen, sollten Sie eine Drainageschicht einbauen. Junge Setzlinge müssen 2-3 Jahre lang vor der Sonne geschützt werden. Um Sonnenbrand zu vermeiden, ist Schatten in Form eines Vordaches oder Zeltes erforderlich.

Nadelzweig mit Zapfen

Design und Gestaltungsvariante für Koniferenbeete

Selbst auf einem kleinen Grundstück vor Ihrem Haus können Sie ein herrliches Koniferenbeet anlegen. Um die "Einwohner" richtig auszuwählen und darauf zu platzieren, müssen Sie einige Regeln beachten:

  1. Kontraste in Größe, Form und Farbton.
  2. Vorzug für kompakte, nicht zu hohe Arten.
  3. Die maximale Größe der ausgewachsenen Pflanzen sollte berücksichtigt werden.
  4. Einstufung. Hintere Ebene, Rand- oder Mittel-Anordnung, für hochwüchsige Formen. Die zweite Ebene, niedriger wachsende und bodendeckende Arten, wird vor ihnen liegen. 
  5. Sorgfältiges Überlegen der Gesamtkomposition und Auswahl von Pflanzen verschiedener Arten.

Zu den Gestaltungsmöglichkeiten für ein Koniferenbeet in einem Kleingarten gehören Steingärten, japanische Gärten, alpine Gärten, Mischbeete und Gartenhecken. Ihre schönen Fotos haben das Internet gefüllt. Einzigartige Koniferenbeete sind gar nicht so schwer mit den eigenen Händen zu machen.

Hohe pyramidenförmige Thuas sehen in gemischten Kompositionen luxuriös aus. Je nach Größe des ausgewachsenen Exemplars werden für jede Stufe unterschiedliche Wacholdersorten verwendet. Hohe Exemplare bilden eine Vertikale, Sträucher bilden die zweite Ebene, horizontale Exemplare mit gelben oder blauen Nadeln eignen sich hervorragend als Bodendecker. 

Kiefern, Fichten, Zedern und Tannen setzen die wichtigsten Akzente. Für die Anpflanzung sollten mittelhohe, zwergwüchsige, gepfählte und geformte Exemplare ausgewählt werden. Attraktive Beetpflanzen sind Koniferen mit schön herabhängenden Zweigen und kleinen Zapfen.

Koniferen und andere Sträucher und Pflanzen
Foto von pibig.info

Koniferen im Beet - Proportionen und wie man sie ergänzt

Bei der Einrichtung eines dekorativen Elementes auf dem Gelände des Hauses, Landhaus, denken Sie daran, dass Koniferen etwa 1/3 der Fläche besetzen sollten. Dadurch wirkt die Komposition ausgewogen und harmonisch. Sie bilden eine organische Basis oder einen markanten Teil des Designs. 

Koniferenbeet vor dem Haus kann damit ergänzt werden:

  1. Sträucher und Halbsträucher - Berberitze, Heidekraut, Forsythie, Buchsbaum, Spirea, Hortensie, Eriken.
  2. Kräutrige Stauden - Farne, Seggen, Gräser, Hostas, Astilben, Allium.
  3. Blühende Stauden - Rosen, Schwertlilien, Phlox, Lilien, Chrysanthemen, Begonien.
  4. Bodendecker-Flora - Moose, Minze, Sedum, Kletterpflanze, Thymian, Geichera.

Beliebte Beetgestaltungen mit Koniferen

Bei der Gestaltung müssen Sie sich Gedanken über die Basis machen, und zwar - wo Sie Ihre Immergrünen pflanzen wollen. Für eine kleine Fläche können Sie sich für eine prägnante Lösung entscheiden: Latschenkiefer, Fichte oder Tanne in der Mitte oder im Hintergrund und 2-3 Thuas oder Wacholder an den Seiten. 

Wenn Sie Ihr eigenes Beet anlegen, sollten Sie versuchen, es natürlicher zu gestalten. Verwenden Sie keine vorgefertigten Umrandungen aus Plastik oder Beton, sondern umrahmen Sie die Komposition mit klaren Linien. Vorteilhaft sehen abgerundete oder unregelmäßig geformte Steine aus, die leicht ein gebirgiges Landschaftsbild erzeugen können. Das beste Beispiel für ein Koniferenbeet ist ein mehrstöckiges Beet. Seine Gestaltung hängt von der Lage auf dem Grundstück ab.

Mischbeete mit Koniferen

Die Gestaltung eines Landhauses mit allen Nebengebäuden wird durch ein geschickt angelegtes Mischbeet auf dem Grundstück erheblich aufgewertet. Das kann ein Koniferenbeet sein, der mit Stauden und Blumen ergänzt wird. Sehr schön sehen Beete aus, die entsprechend der Blütezeit von Stauden und einjährigen Pflanzen gestaltet sind. Die leuchtenden Knospen, die sich vor dem Hintergrund der blauen bis dunkelgrünen Nadeln abheben, beeindrucken in der Realität und auf Fotos.

Koniferen und andere Sträucher und Pflanzen
Foto von pibig.info

Schematische Darstellungen von Koniferen-Mischbeeten für verschiedene Anordnungen mit Pflanzennamen:

  1. Kreis- und halbkreisförmig. Das Zentrum ist ein Strauch aus weißem Rasen, der in einer Kugelform geformt ist, violetter Weide und Phalaris. In der mittleren Ebene befinden sich Sträucher aus Virginischem Wacholder und in der unteren Ebene Hostas und Schwertlilien. Wenn Sie kontrastreiche Kombinationen bevorzugen, pflanzen Sie eine hohe Trauerweide in den mittleren Bereich. Ringsherum stehen Latschenkiefern und strauchartige Wacholder, und unten gibt es Flussufer.
  2. Schema eines Koniferenbeetes für einen Eck-Standort mit Pflanzennamen. In der Ecke wird eine Westliche Thuja Smaragd stehen und daneben 2-3 Golden Globes. Füllen Sie die Mitte mit einem üppigen Rhododendronstrauch, flankiert von Danica Thuja, Sträuchern der immergrünen Darwin Berberitze. Im unteren Bereich pflanzen Sie Sträucher aus Kosaken-Wacholder, die den Zaun umschließen. Verwenden Sie Rinde und Steine als Dekoration. 
  3. Eine Hecke zur Ergänzung von Zäunen und Gartenwegen. Nehmen Sie eine langsam wachsende, stachelige Zwergfichte für die oberste Ebene und eine rosa marmorierte Red Carpet Berberitze als Akzent. In der Mitte werden eine westliche Kugel-Thuja und eine Nidiformis-Fichte stehen. Unmittelbar unter ihnen wird eine niedrig wachsende Pumilio-Kiefer stehen. Der horizontale Wacholder wird den Boden bedecken. Fügen Sie Chrysanthemen, Schlüsselblumen und Mohnblumen hinzu.

Schema für ein Rosenbeet mit Koniferen

Für die Königin der Blumen wählt man am besten eine nicht zu hohe Baum- oder Strauchart: Latschenkiefer, Fichte, kanadische Fichte, Wacholder. Schauen Sie sich die Fotos an, auf denen sich die leuchtenden Rosenknospen wunderbar von der grünen Kiefer abheben. Damit sich die Blumen wohlfühlen und sich an einer üppigen Blüte erfreuen, sollten Sie die Regeln für die Bepflanzung beachten.

Blumenbeet - Rosen und Koniferen
Foto von pibig.info

Koniferen werden die schön blühenden Sträucher nicht überwältigen, wenn der Abstand zwischen ihnen nicht weniger als einen Meter beträgt. Die Wurzeln der Setzlinge sollten sich bilden und im Boden verankern. Pflanzen Sie Koniferen in der Mitte der Komposition. Pflanzen Sie Strauch- und Kletterrosen in deren Nähe. Pflanzen Sie kurze Blumen am Rande des Beetes. Verwenden Sie Kiesel, Kies oder Schotter als Füllmaterial, damit der Boden in der Hitze nicht austrocknet und das Unkraut in geringerer Menge wächst.

Originelles Schema des Koniferenbeetes mit Pflanzennamen

Die Natürlichkeit liegt im Trend der modernen Landschaftsgestaltung.  Das schicke Beet aus Koniferen und Sträuchern, das auf dem Foto abgebildet ist, wurde in der Nähe eines Gewässers angelegt. Diese Kombination sieht am attraktivsten aus. Der Mittelpunkt des Arrangements könnte eine Thuja, eine koreanische Tanne oder ein hoher Wacholder sein. Um einen Wald-Effekt zu erzielen, pflanzen Sie sie wahllos und mulchen Sie den Boden mit Tannennadeln.

Blumenbeet mit Koniferen in der Nähe des Teiches
Foto von pibig.info

Wenn Sie ein anspruchsvolleres Dekor wünschen, ist der Farn eine großartige Ergänzung für Koniferen. Sie wächst gut im Schatten, verträgt saure Böden und benötigt keine besondere Pflege. Koniferen können auch durch Zwerghostas mit bunten oder hellgrünen Blättern ergänzt werden. Hostas blühen nicht im Schatten, sondern widmen ihre Energie der Unterstützung des Laubes. Blühende Schwertlilien, Gladiolen und Rittersporn können dem Ensemble hinzugefügt werden.

Pflanzung und Pflege von Nadelbäumen und -sträuchern

Lassen Sie die Beete nicht überwuchern, sondern pflanzen Sie lieber blühende einjährige Pflanzen und legen Sie Steine hinein.

Die Hinweise zu Pflanzung und Pflege sind einfach:

  • Pflanzen Sie junge Setzlinge im Frühjahr, ausgewachsene Pflanzen im Herbst;
  • Drainage am Boden des Pflanzloches - Sand, Lehmstein, Kieselsteine;
  • Verpflanzung mit einem erdigen Wurzelballen;
  • Der Wurzelhals muss sich über dem Boden befinden;
  • Reichliche Bewässerung, Mulchen mit Rinde, Zapfen, Kieselsteinen;
  • Beschattung für 2-3 Jahre;
  • Reichliche Bewässerung alle 15 Tage;
  • Besprühen von Kiefernnadeln mit Wasser nach 5-6 Tagen;
  • Jäten, Lockern, Beschneiden beschädigter Äste.

Wir hoffen, dass unsere Tipps und Fotos sowie Ihre Fantasie Ihnen bei der Gestaltung Ihres Gartens helfen werden. Es besteht kein Zweifel, dass das schönste Koniferenbeet auf Ihrem Grundstück entstehen wird.

Unser Katalog enthält eine große Auswahl an lebenden und künstlichen Pflanzen.

Zurück zu Nachrichten
Interessant zum Thema
Produkte